Kurz und knapp:

Dieses Video wird bei Youtube angezeigt, die dadurch Ihre IP-Adresse feststellen. Ihre Zustimmung wird als Cookie gespeichert - es werden hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Erfahren Sie mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ könen Sie auch diesen Link benutzen, der Sie direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=nyCmcKcQXfA

Mehr über

„Es gibt nichts Gutes. Außer man tut es.“

Erich Kästner

POLITIK

PERSON

Im Gespräch mit Prof. Norbert Lammert

Start in die Politik

Dass Politik unser ganzes Leben berührt, habe ich in meiner Ausbildung, im Studium, aber auch im ganz normalen Lebensalltag früh gemerkt. Deshalb habe ich mich im Jahr 2013, nach einem Gespräch mit Prof. Dr. Norbert Lammert in Aachen, dazu entschieden, ein Praktikum im Deutschen Bundestag durchzuführen.

Aufgewachsen in der StädteRegion

Ich bin 33 Jahre alt und in der StädteRegion geboren und aufgewachsen. Nach meinem Abitur habe ich zunächst ein ehrenamtliches Praktikum in einem Wald- und Wiesenkindergarten durchgeführt und im Anschluss eine Ausbildung an der Käthe-Kollwitz-Schule zur Erzieherin absolviert.

Eintritt in die CDU

Nach dem Praktikum im Bundestag bin ich direkt Mitglied der Jungen Union und kurz danach der CDU geworden. Nur wer mitmacht, kann auch mitgestalten! Viele Dinge fangen in kleinen Details auf der kommunalen Ebene an.

Studium an der RWTH Aachen University

Nach meiner Ausbildung habe ich meinen Bachelor in Betriebspädagogik und Wissenspsychologie und Soziologie und danach meinen Master in Bildungs- und Wissensmanagement an der RWTH Aachen University erlangt.

Politik beginnt im Kleinen.

So ist ein kleiner Stolperstein auf Aachens Gehwegen ein wichtiger Teil von Erinnerungskultur, ein mit Wildblumen begrünter Gehweg ein winziger Beitrag für viele Insekten und zum Klimaschutz im Kleinen. Aachen wird vor Ort gemacht.

Nutzertests im ITA-Technikum (RWTH Aachen)

Lehrstuhl für Technik- und Organisationssoziologie

Seit 2012 arbeite ich am Lehrstuhl für Technik- und Organisationssoziologie – zunächst als studentische Hilfskraft, dann als wissenschaftliche Mitarbeiterin.

Mein tolles Vorstandsteam in der Jungen Union

Vorsitzende der Jungen Union

Mittlerweile bin ich 6 Jahre Vorsitzende der Jugendvereinigung der CDU, der Jungen Union und freue mich, dass wir es geschafft haben, einige junge Kandidaten aufzustellen und so gut mit der CDU zusammenarbeiten.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bundestag

Des Weiteren bin ich seit ich einigen Jahren als studentische und wissenschaftliche Mitarbeiterin für unseren Bundestagsabgeordneten Rudolf Henke aktiv.

Stellvertretende Vorsitzende der CDU Aachen

In der CDU darf ich seit 3 Jahren als stellvertretende Kreisvorsitzende mitgestalten und dort meine Themen einbringen.

Zweites Zuhause: Lehrstuhl für Technik- & Organisationssoziologie

Derzeit: Doktorandin

Derzeit schreibe ich meine Doktorarbeit zu dem Thema Energiewende im Kontext von Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Bürgerbeteiligung.

Sachkundige Bürgerin - Arbeit in der Fraktion

Da ich als studentische Hilfskraft in der Fraktion gearbeitet habe und seit 2013 sachkundige Bürgerin im Ausschuss für Personal und Verwaltung im Rat der Stadt Aachen bin, sind mir die Prozesse auf der kommunalen Ebene, aber auch z.B. das Schreiben und Formulieren von Ratsanträgen, bestens bekannt.

Fahrradfahren - auch zur Erholung.

Viel unterwegs.

In meiner Freizeit gehe ich Laufen, Fahrradfahren und ich lese und fotografiere sehr gerne und natürlich treffe ich mich auch mit meinen Freunden etwa in der Pontstraße oder dem Frankenberger Viertel.

Hendrik Wüst bei unser mobilitätspolitischen Veranstaltung

Mittelstands- und Wirtschaftsunion

Auf den überkommunalen Ebenen bringe ich mich im Landesvorstand der Mittelstands- und Wirtschaftsunion ein - dort bin ich auch Sprecherin des jungen Mittelstands.

Vielfältiges Aachen

Da ich gerne unterschiedliche Lauf-Routen nehme, habe ich die verstecktesten Ecken Aachen erkundet und werde immer wieder überrascht, wie vielfältig Aachen ist – urban, aber auch ländlich.

Engagiert für den Wahlkreis.

Bei der Jungen Union engagiere ich mich darüber hinaus als sogenannte Deutschlandrätin. Politik ist zeitintensiv, aber es macht Spaß, dass man viele Dinge aktiv mitgestalten und so einiges bewirken kann. Zukünftig möchte mich daher ebenso engagiert für meinen Wahlkreis und die Kommunalpolitik einsetzen.

Zu Gast bei unserem Bischof Dr. Helmut Dieser

Ehrenamtlich aktiv.

Ehrenamtlich habe ich mich neben meinem politischen Engagement z.B. in der Würselener Tafel und dem Heute-bei-dir-Prozess des Bistums Aachen eingebracht. Das Ehrenamt ist eine wichtige Stütze der Gesellschaft und mir deshalb auch ein Herzensanliegen.

Dieses Video wird bei Youtube angezeigt, die dadurch Ihre IP-Adresse feststellen. Ihre Zustimmung wird als Cookie gespeichert - es werden hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Erfahren Sie mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutz

Videos anzeigen

Alternativ könen Sie auch diesen Link benutzen, der Sie direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://youtu.be/Y5H009KGFYk
Bilder sagen mehr als 1.000 Worte, deshalb hier noch mehr:

Bitte geben Sie mir und der CDU am Ihre Stimme - oder vorab per Briefwahl.

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Kritik? Ideen? Fragen? Immer her:
Gerne auch per WhatsApp:
Telefonisch bin ich auch erreichbar: